Fackelmann Spätzle-Mix-Shaker, Teigflasche für selbstgemachten Spätzleteig (Farbe: Schwarz/Transparent), Menge: 1 Stück
  • Fackelmann Spätzle-Mix-Shaker, Teigflasche für selbstgemachten Spätzleteig (Farbe: Schwarz/Transparent), Menge: 1 Stück
  • Fackelmann Spätzle-Mix-Shaker, Teigflasche für selbstgemachten Spätzleteig (Farbe: Schwarz/Transparent), Menge: 1 Stück
  • Fackelmann Spätzle-Mix-Shaker, Teigflasche für selbstgemachten Spätzleteig (Farbe: Schwarz/Transparent), Menge: 1 Stück

Fackelmann Spätzle-Mix-Shaker, Teigflasche für selbstgemachten Spätzleteig (Farbe: Schwarz/Transparent), Menge: 1 Stück

  • Artikelnummer: B00W9OM9WW
  • Stück auf Lager99

€8.23  €3.70 55% !

  • Einfach & lecker: Für 2 frische und hausgemachte Portionen der schwäbischen Spezialität – inkl. Spritzaufsatz
  • Anwendung: Zutaten und Edelstahlkugeln einfüllen, 1/2 Minute schütteln, anschließend die Flasche für 30 Sek. auf dem Kopf stehend ruhen lassen und danach den Teig in kochendes Salzwasser drücken
  • Lieferumfang: 1 x Spätzle-Shaker – in bewährter Qualität von Fackelmann
  • Material: Kunststoff – spülmaschinengeeignet
  • Maße: ca. 7,5 x 21,5 x 7,5 cm


Produktbeschreibungen

Fackelmann Spätzle-Shaker (Menge: 1 Stück)

Spätzle! Sind sie auf dem Teller, schlagen die Herzen von Gourmets wie Freunden der klassisch-schwäbischen Küche höher. Mit Soße, mit Käse und Röstzwiebeln oder mit Spinat – der Klassiker und seine vielzähligen Varianten kommen in jeder Form gut an und sind mit dem Original-Shaker von Fackelmann im Handumdrehen hergestellt. Einfach den Anweisungen auf der Flasche folgen und die entstandenen Spätzle so lange im kochenden Salzwasser lassen, bis sie an der Wasseroberfläche schwimmen. Fackelmann wünscht einen guten Appetit!

Fackelmann – Verantwortung, Qualität, Tradition und Innovation

» Maße: ca. 7,5 x 21,5 x 7,5 cm
» Füllvolumen ca. 675 ml
» Made in Germany

Die Fackelmann GmbH & Co. KG aus Hersbruck nordöstlich von Nürnberg zählt weltweit zu den führenden Unternehmen für Küchen- und Haushaltshelfer und Backformen. Im Jahr 1948 von Sebastian Fackelmann gegründet, baute sie auf das Geschäft von dessen Vater Heinrich Fackelmann auf, der seit 1919 als Handelsvertreter Küchenartikel verkaufte. Seit den sechziger Jahren stellt Fackelmann auch Badezimmermöbel her, zudem ist das Unternehmen durch Zukäufe und seine Internationalisierung stark gewachsen. Heute hat Fackelmann weltweit 38 Business Units.


Ähnliche Produkte

Copyright (C) www.clubspo11.de 2020 All Rights Reserved

51la